Press "Enter" to skip to content

Category: Business Accounting

Kommunikationsformen freiwilliger unternehmenseigener - download pdf or read online

By Joachim Lammert

Joachim Lammert identifiziert die drei Kommunikationsformen “Voluntary Disclosure”, “Accounting caliber” und “Personal Communication”, die eine freiwillige unternehmenseigene Transparenz bewirken können. Er untersucht ihre unterstellten fundamentalen kapitalmarktorientierten Wirkungen und analysiert ihren unterschiedlichen Einfluss, ihr Zusammenwirken sowie unternehmensspezifische Wirkungsweisen.

Show description

Continue reading Kommunikationsformen freiwilliger unternehmenseigener - download pdf or read online

Comments closed

Download PDF by Laura Hymes,Joseph T. Wells: Insurance Fraud Casebook: Paying a Premium for Crime

By Laura Hymes,Joseph T. Wells

Real case experiences on coverage fraud written by means of genuine fraud examiners

Insurance Fraud Casebook is a distinct assortment including genuine instances written by means of fraud examiners out within the box. those circumstances have been hand chosen from enormous quantities of submissions and jointly shape a finished photograph of the numerous forms of assurance fraud—how they're investigated, throughout industries and through the international. enjoyable and enlightening, the situations conceal all sorts of assurance fraud, from scientific fraud to counterfeiting.

  • Each case outlines how the fraud was once engineered, the way it was once investigated, and the way perpetrators have been dropped at justice
  • Written for fraud examiners, auditors, and assurance auditors
  • Other titles by way of Wells: Fraud Fighter and Corporate Fraud guide, 3rd Edition

Edited through Dr. Joseph T. Wells, the founder and Chairman of the organization of qualified Fraud Examiners (ACFE), the world's best anti-fraud association, this publication unearths the hazards of assurance fraud and the measures that may be taken to avoid it from taking place within the first place.

Show description

Continue reading Download PDF by Laura Hymes,Joseph T. Wells: Insurance Fraud Casebook: Paying a Premium for Crime

Comments closed

Read e-book online Die Auflösung von Aktienfonds: Eine empirische Untersuchung PDF

By Björn Zollenkop

Seit Anfang des neuen Jahrtausends ist die Zahl der Auflösungen von Aktienfonds sprunghaft angestiegen. Björn Zollenkop untersucht fonds-, fondsgesellschafts- und segmentbezogene Einflussfaktoren und überprüft die abgeleiteten Hypothesen mit einem eigens erstellten Datensatz aus rund 1.000 Fonds.

Show description

Continue reading Read e-book online Die Auflösung von Aktienfonds: Eine empirische Untersuchung PDF

Comments closed

New PDF release: Besteuerung grenzüberschreitender Funktionsverlagerungen im

By Marc Dieck

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, be aware: 1,7, Universität Lüneburg (Wirtschaftsrecht), 152 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die wirtschaftliche Verflechtung deutscher Unternehmen mit ausländischen nimmt im Zuge der Globalisierung seit Jahren zu. Dies ist zum großen Teil auf betriebswirtschaftliche Erfordernisse (z. B. Personalrationalisierung, Marktnähe, Zentralisierung der Logistik) zurückzuführen, die der globale Wettbewerb mit sich bringt. Immer häufiger werden Aufgaben unternehmensintern über Ländergrenzen hinweg aufgeteilt und so internationalisiert. Mit der Unternehmensteuerreform 2008 versuchen Gesetzgeber und Finanzverwaltung das deutsche Steuerrecht dieser Dynamik anzupassen, denn aus Sicht der Finanzverwaltung birgt jede grenzüberschreitende Verlagerung betrieblicher Funktionen in das Ausland die Gefahr, Steuersubstrat zu verlieren. Hierbei kodifiziert der Gesetzgeber nicht alle spezifischen Regelungen, sondern setzt auf eine für ihn bewährte - jedoch aufgrund der Normenhierarchie kritisch zu beurteilende - „Triade“ aus Gesetz (§ 1 AStG), Rechtsverordnung „Funktionsverlagerungsverordnung; FVerlagV “ und einer Richtlinie „Verwaltungsgrundsätze Funktionsverlagerung “. Durch die Unternehmensteuerreform 2008 bringen Gesetzgeber und Finanzverwaltung mit der Funktionsverlagerung eine neue artwork von Geschäftsvorfall in das Außensteuerrecht. Die Regelungen zu Funktionsverlagerungen sollen dazu beitragen, die Besteuerung in Deutschland geschaffener Werte sicherzustellen, wenn Geschäftschancen ins Ausland verlagert werden. Technisch setzt der Gesetzgeber mit der Neufassung des § 1 Abs. 1 und three AStG auf der zweiten Stufe der Gewinnermittlung an, additionally dem Fremdvergleich. Neben dem bewährten Grundsatz des Fremdvergleichs (konkreter Fremdvergleich) wird der hypothetische Fremdvergleich in das Gesetz aufgenommen.Der Gesetzgeber orientiert sich dabei nicht an bewährten Grundsätzen des Steuerrechts wie die Einzelbewertung, sondern impliziert die Grundsätze der Unternehmensbewertung in das deutsche Steuerrecht, welches in der Einführung eines sog. Transferpakets mündet. Ferner wird das streitig diskutierte Konkurrenzverhältnis zwischen § 1 AStG sowie anderen Einkünftekorrekturvorschriften geregelt. Darüber hinaus sollen nachträgliche Preisanpassungen der Verrechnungspreise in einem Zeitraum von zehn Jahren bei „erheblicher“ Abweichung der Gewinnentwicklung möglich sein. Ausgehend von diesen Neuentwicklungen und Änderungen ist es das Ziel dieser Arbeit die Neuregelungen des UntStRefG 2008 und der FVerlagV-E zu analsyieren sowie ihre Auswirkungen aufzuzeigen.

Show description

Continue reading New PDF release: Besteuerung grenzüberschreitender Funktionsverlagerungen im

Comments closed

Controlling zwischen Shareholder Value und Stakeholder Value by Friederike / Schröder, Regina W. Wall PDF

By Friederike / Schröder, Regina W. Wall

Die Shareholder Value-Orientierung hat das Controlling stark beeinflusst und sich in zahlreichen Controllinginstrumenten niedergeschlagen. Unabhängig von der Kritik, die an einer konsequenten Ausrichtung des Unternehmensgeschehens am Unternehmenswert bisweilen geäußert wird, lassen sich in jüngerer Zeit Entwicklungen ausmachen, die möglicherweise neue Anforderungen an das Controlling begründen und eine verstärkte Stakeholder-Orientierung verlangen. Zu nennen sind beispielsweise Themen wie demographischer Wandel, Klimawandel oder auch die immer wieder gestellten Anforderungen an die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen. Auch birgt die zunehmende Internationalisierung unternehmerischer Aktivitäten neue Herausforderungen für Unternehmen. Der Herausgeberband ist auf die Frage gerichtet, in welchen Anforderungen an das Controlling sich diese aktuellen Entwicklungen niederschlagen und welche Controllingkonzepte und insbesondere -instrumente zu ihrer Bewältigung bereitstehen.

Show description

Continue reading Controlling zwischen Shareholder Value und Stakeholder Value by Friederike / Schröder, Regina W. Wall PDF

Comments closed

Download PDF by Pit Sibold: Die Bewertungskategorien des IFRS 9 (German Edition)

By Pit Sibold

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, be aware: 1,3, Universität des Saarlandes, Veranstaltung: Seminararbeit des Sommersemesters 2015 - grasp of technological know-how Bankbetriebslehre Veranstaltung, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Verzeichnis der Anlagen im Anhang
1.Einleitung
2.Entwicklung des IFRS nine zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten
2.1.Gründe für das IAS 39 substitute – Projekt
2.2.Phasen des IFRS 9
3.Anwendungsbereich und Erstbewertung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9
4.Klassifizierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9
4.1.Grundkonzept
4.2.Kriterien zur Kategorisierung nach IFRS 9
4.2.1.Geschäftsmodellkriterium
4.2.2.Zahlungsstromkriterium
4.3.Bewertungskategorie „erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert“ nach IFRS 9
4.4.Bewertungskategorie „erfolgsneutral zum beizulegenden Zeitwert“ nach IFRS 9
4.5.Fair price Option
4.6.Umklassifizierung
4.7.Ausbuchung von finanziellen Vermögenswerten nach IFRS 9
5.Fazit
Anhang
Literaturverzeichnis
Verzeichnis der Gesetze, Richtlinien und Verordnungen

Einleitung:
Über viele Jahre hinweg wurde versucht, den durch viele aspect- und Ausnahmevorschriften geprägten typical zu vereinfachen, was once letztlich zur Konzeption und Erstellung des neuen Bilanzierungsstandards für Finanzinstrumente, dem IFRS nine, führte, welcher IAS 39 künftig ersetzen wird. IFRS nine stellt damit zusammen mit IFRS 7 und IAS 32 das letzte fehlende Teil in der Bilanzierung von Finanzinstrumenten dar.

Im Zuge dieser Ausarbeitung soll dieser neue typical näher beleuchtet werden, wobei das Hauptaugenmerk auf den neuen Bewertungskategorien des beizulegenden Zeitwertes des IFRS nine liegen wird. Nach einem kurzen Überblick über die Entstehung des criteria werden die Regelungen zum Ansatz und der Erstbewertung von Finanzinstrumenten näher beschrieben, um im Hauptteil die neuen Bewertungskategorien, so wie die zur Einordnung benötigten Kriterien als auch die Möglichkeiten der Umwidmung und der Ausbuchung detailliert zu erläutern.
Schließlich wird im Fazit erörtert, ob der commonplace dem Ziel einer Komplexitätsreduktion im Vergleich zu seinem Vorgängerstandard gerecht wird. Hierbei wird der Fokus stets auf den finanziellen Vermögenswerten, additionally der Aktivseite der Bilanz, liegen.

Show description

Continue reading Download PDF by Pit Sibold: Die Bewertungskategorien des IFRS 9 (German Edition)

Comments closed

Dagmar Säger's Bezahlt um zu entscheiden: Besser unbeliebt führen als PDF

By Dagmar Säger

Wer in einer leitenden place Dinge vorantreiben will, muss den Mut haben Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen. Dagmar Säger schildert typische Stolpersteine, über die so mancher Chef fällt. Sie macht Führungskräften Mut, sich dennoch konsequent zu verhalten. Denn wer den Chefsessel bezieht, muss sich seiner Rolle und Verantwortung bewusst sein. Dagmar Säger empfiehlt kooperative Konsequenz im Umgang mit Mitarbeitern - wer nämlich das Wissen und die Fähigkeiten seiner Mitarbeiter erkennt und zielsicher nutzt, ist langfristig nicht nur der erfolgreichere, sondern auch der bessere Chef.

Show description

Continue reading Dagmar Säger's Bezahlt um zu entscheiden: Besser unbeliebt führen als PDF

Comments closed

Die Balanced Scorecard. Ein Managementinstrument in - download pdf or read online

By Jens-Holger Otto

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, notice: 1,0, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, Veranstaltung: Pflegeorganisation, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Marktwirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen zwingen Pflegeeinrichtungen zu Wirtschaftlichkeit und Qualität. Grundlegend dafür sind Anforderungen, die sich aufgrund finanzpolitischer, gesellschaftlicher, epidemiologischer, demografischer und technischer Entwicklungen ergeben. Allerdings werden heute noch vielfach Ökonomie und gesundheitliche Versorgung als zwei unvereinbare Welten angesehen. Dabei müssen Kosten, Zeit und Qualität kein Teufelskreislauf sein, sondern können komplementäre Ziele bilden.

Managern und Führungskräften ist demgemäß aufgetragen, sich mit adäquaten Steuerungsmethoden auseinanderzusetzen und sich ein diesbezügliches methodisches knowledge anzueignen.
In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, welches Managementsystem geeignet ist, eine Pflegeeinrichtung ganzheitlich, zukunftsorientiert und vernetzt unter den wesentlichen Aspekten von Qualität und Wirtschaftlichkeit zu steuern.
Die von Robert S. Kaplan und David P. Norton entwickelte „Balanced Scorecard“ wird als ein Führungsinstrument für Organisationen propagiert, welches den oben genannten Anforderungen entspricht.

Mit dieser Arbeit wird dargelegt, wie mittels der Balanced Scorecard (BSC) Pflegeeinrichtungen strategisch und operativ so gesteuert werden, dass die oben genannten Aspekte und Anforderungen berücksichtigt werden.

Show description

Continue reading Die Balanced Scorecard. Ein Managementinstrument in - download pdf or read online

Comments closed

Download e-book for iPad: Management Accounting in Enterprise Resource Planning by Severin Grabski,Stewart Leech,Alan Sangster

By Severin Grabski,Stewart Leech,Alan Sangster

present facts issues to administration accountants utilizing conventional software program (such as spreadsheets) for budgeting, ABC, balanced scorecards and different functionality administration concepts self sufficient of, instead of built-in with company source making plans (ERP) structures.

While there was a few constrained study at the results of ERP platforms on administration accountants, this document offers a complete research of the results of implementation of ERP platforms for administration accountants.

• This record presents a theoretical foundation for learning the impression of firm source making plans (ERP) structures on administration accounting and offers serious insights into the possibilities supplied via ERP structures for the best use of administration accounting techniques.
• The seven united kingdom case stories of ERP implementations show the correlation among the luck of the procedure implementation and the improvement of the position of administration accountants in company companions thereby deciding upon the alterations and talents required of administration accountants.
• The booklet presents tips to administration accountants at the alterations they should make in an effort to in attaining the main from an ERP process implementation.

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Management Accounting in Enterprise Resource Planning by Severin Grabski,Stewart Leech,Alan Sangster

Comments closed

Download e-book for iPad: Die Folgen der Konvergenz für das Medienmanagement: by Andreas Bösherz

By Andreas Bösherz

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, be aware: 1,7, Universität Hohenheim, Sprache: Deutsch, summary: Getrieben vom technologischen Fortschritt befindet sich die Medienbranche seit einigen Jahren in einem Spannungsfeld zwischen alten und neuen Medien. So ist es heutzutage möglich über cellular Endgeräte wie Handys traditionelle Medien wie Radiosender und television zu empfangen. Diese Umstände führen zum einen zu einer nachhaltigen Beeinflussung des Konsumverhaltens, zum anderen lösen die technischen Möglichkeiten die Annäherung der zuvor klar getrennten Bereiche Medien, Telekommunikation und Informationstechnologie aus.
Welche Bedeutung dies für die agierenden Medienunternehmen hat soll in der folgenden Arbeit veranschaulicht werden.

Show description

Continue reading Download e-book for iPad: Die Folgen der Konvergenz für das Medienmanagement: by Andreas Bösherz

Comments closed