Press "Enter" to skip to content

Download PDF by Elisa Jendrusch: Die Bedeutung der Erwerbstätigkeit in den Frauenbewegungen:

By Elisa Jendrusch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, be aware: 2,3, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, summary: Linnhoff merkt in ihrer Arbeit an, dass sich „Diskriminierung und Benachteiligung von Frauen wie ein roter Faden durch die Geschichte“ ziehen. So fingen am Ende des 18.Jahrhunderts Frauen allmählich an sich gegen ihre geschlechtsbedingte Benachteiligungen aufzulehnen. Die wichtigsten Anstöße erhielten sie von der Französischen Revolution und durch die Aufbruchsstimmung der europäischen Revolution 1848/49. Die Frauenbewegung in Europa conflict größtenteils bis Anfang des 20. Jahrhunderts kämpferisch und wollte die rechtliche sowie politische Gleichstellung der Geschlechter durchzusetzen. Sowohl die erste deutsche Frauenbewegung im 19. Jahrhundert als auch die zweite, welche knapp ein Jahrhundert später entstand, bezogen ihre Forderungen und Initiativen auf viele Lebensbereiche wie die Bildungs- und Wohlfahrtspolitik oder die Jugendarbeit. Aber auch die Erwerbstätigkeit der Frau verkörperte eine wichtige Thematik in beiden Bewegungen: Am Ende der 1980er Jahre gab es kaum eine Frau, die sich nicht in einer Weise mit dem Gedanken an die Beruftätigkeit befasste.
Es muss allerdings beachtet werden, dass die Frauenbewegungen und ihre Interessen nicht für alle Frauen sprechen. Denn es gab auch Frauen, die das bestehende gesellschaftliche Bild unterstützten und sich gegen die sogenannte Emanzipation richteten. Die zunehmende weibliche Bildungsbeteiligung und Erwerbstätigkeit hatte nämlich gleichzeitig in allen Alters- und Familienstandsgruppen die traditionellen Vorstellungen einer „natürlichen Funktionsteilung“ immer weiter durchlöchert. Die weibliche Individualisierung führte außerdem über die außerhäusliche weibliche Erwerbtätigkeit nach Ansichten von Kritikern zur Auflösung der Familie.
Doch was once wird unter Erwerbstätigkeit verstanden? Das Statistische Bundesamt definiert sie im Rahmen von volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen folgendermaßen: „Erwerbstätige sind alle Personen, die als Arbeitnehmer (Arbeiter, Angestellte, Beamte, geringfügig Beschäftigte, Soldaten) oder Selbstständige beziehungsweise mithelfende Familienangehörige eine auf wirtschaftlichen Erwerb gerichtete Tätigkeit ausüben [...].“ Auffällig ist bei dieser Definition, dass sie sich explizit an die Männer richtet, denn die weibliche Anredeform bleibt aus. Können Frauen somit nicht erwerbstätig sein? Fällt die Hausarbeit nicht unter die Kategorie der Berufstätigkeit und muss somit erst durch Löhne aufgewertet werden?

Show description

Read or Download Die Bedeutung der Erwerbstätigkeit in den Frauenbewegungen: Die erste und zweite Frauenbewegung im Vergleich (German Edition) PDF

Best historical reference books

Download PDF by Uwe Schultz: Der König und sein Richter: Ludwig XVI und Robespierre

Als Ludwig XVI den Thron bestieg, battle die Staatsverschuldung Frankreichs bereits katastrophal. In dieser scenario hoffte das Volk auf den jungen Monarchen und nannte ihn Le Désiré. Doch der Ersehnte wirkte keine Wunder – und so brach 1789 die Revolution aus. Der schwache König vermochte weder die Monarchie noch sich selbst zu retten, denn jetzt vertrauten die radikalsten Kräfte des Volkes lieber einem jungen, ehrgeizigen Rechtsanwalt namens Maximilien de Robespierre.

Download e-book for kindle: Il brigantaggio dal 1860 al 1865 (BIBLIOTECA FEDERICIANA) by Giuseppe Bourelly

Vero e proprio commentario di guerra stilato da un ufficiale dei Carabinieri Reali, l’opera fa rivivere in diretta l’appassionante quotidianità di un evento storico còlto da una angolatura quanto mai inusitata e suggestiva; un libro che va letto, soprattutto, come il racconto dell’impatto psicologico di un uomo sbalzato nell’altra Italia a combattere una tragica e, in keeping with lui, incomprensibile “guerra fratricida”.

Matthew Arnold,Matthew LeRiche's South Sudan: From Revolution to Independence PDF

In July 2011 the Republic of South Sudan accomplished independence, concluding what have been Africa's longest working civil conflict. the method resulting in independence used to be pushed by means of the Sudan Peoples' Liberation stream, a essentially Southern insurgent strength and political circulation cause on bringing concerning the reformed solidarity of the total Sudan.

Download e-book for kindle: The Coming of the Terror in the French Revolution by Timothy Tackett

How did the French Revolution’s beliefs of liberty, equality, and fraternity descend into violence and terror? Timothy Tackett bargains a brand new interpretation of this turning element in global heritage. Penetrating the mentality of innovative elites at the eve of the phobia, he finds how suspicion and distrust escalated and helped propel their activities.

Additional resources for Die Bedeutung der Erwerbstätigkeit in den Frauenbewegungen: Die erste und zweite Frauenbewegung im Vergleich (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Bedeutung der Erwerbstätigkeit in den Frauenbewegungen: Die erste und zweite Frauenbewegung im Vergleich (German Edition) by Elisa Jendrusch


by Mark
4.1

Rated 4.68 of 5 – based on 48 votes