Press "Enter" to skip to content

New PDF release: Die erste Phase der Unabhängigkeitsbewegungen in

By Fida Diego

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, observe: 1,0, Universität zu Köln (Iberische und Lateinamerikanische Abteilung des historischen Seminars der Universität zu Köln), Veranstaltung: Seminar: Rebellionen in den Anden, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Betrachtung des Prozesses der Staatenbildung in Hispanoamerika wird deutlich, dass seit Mitte des 18. Jahrhunderts eine wachsende Entfremdung der Kreolen vom Mutterland Spanien zu beobachten ist. Daraus resultierten Forderungen nach größerer politischer Autonomie. Vor allem durch die bourbonischen Reformen zeigte sich Hispanoamerika mit seinen Regionen als abhängige Kolonien, die dementsprechend behandelt wurden.

Die starke wirtschaftliche Ausbeutung Hispanoamerikas zum Nutzen Spaniens machten eine Identifikation mit dem Mutterland immer schwieriger. Das wachsende Bewusstsein politisch benachteiligt und wirtschaftlich abhängig zu sein führte unzweifelhaft zur Frage nach der Legitimität der spanischen Herrschaft.

Vor allem wirkten Separationsbewegungen der englischen Kolonien in Nordamerika und auch die französische Revolution stimulierend auf politische Entscheidungen, aber die gesellschaftlichen Auswirkungen der französischen Revolution und besonders die blutigen Rassenkämpfe auf Haiti wirkten furchteinflößend und ließen keine Änderungen der starren sozialen Struktur zu. Diese Zurückhaltung ist vor allem damit zu begründen, dass die amerikanischen Kreolen an der Spitze des Loslösungsprozesses standen und nicht die benachteiligte Bevölkerung bzw. die Schicht der Indios und Sklaven. Die Interessen der Kreolen konnten sich gegen Rebellionen der unteren Schichten durchsetzen.

Für den Charakter der Unabhängigkeitsbewegung ist bezeichnend, dass der Zeitpunkt der Unabhängigkeit weniger auf eine innere Dynamik zurückging, sondern vielmehr europäische Ereignisse ihren Ausgang bestimmten: „ the kidnapping of King Ferdinand VII by way of Napoleon in 1808 and the next formation of local juntas in Spain created a brand new context for widening the choices of Spanish American colonies“. Demnach conflict der entscheidende Auslöser für die Unabhängigkeit Lateinamerikas die äußere Bedrohung und Besetzung des Mutterlandes Spanien durch napoleonische Truppen.

Nachfolgend soll in dieser Hausarbeit die erste part der Unabhängigkeitsbewegungen in den historischen Gesamtzusammenhang eingeordnet werden, indem eine Darstellung der Ereignisse in Spanien erfolgt, da die Unabhängigkeitsprozesse in Hispanoamerika im Mutterland ausgelöst wurden und nicht in den Kolonien selbst. Mit der Beschreibung der Ereignissen auf der iberischen Halbinsel soll der Mechanismus verdeutlicht werden, der zum Loslösungsprozess der Kolonien führte...

Show description

Read Online or Download Die erste Phase der Unabhängigkeitsbewegungen in Neu-Granada: Das Scheitern der "patria boba" im Virreinato de Nueva Granada (German Edition) PDF

Similar historical reference books

New PDF release: Der König und sein Richter: Ludwig XVI und Robespierre

Als Ludwig XVI den Thron bestieg, battle die Staatsverschuldung Frankreichs bereits katastrophal. In dieser scenario hoffte das Volk auf den jungen Monarchen und nannte ihn Le Désiré. Doch der Ersehnte wirkte keine Wunder – und so brach 1789 die Revolution aus. Der schwache König vermochte weder die Monarchie noch sich selbst zu retten, denn jetzt vertrauten die radikalsten Kräfte des Volkes lieber einem jungen, ehrgeizigen Rechtsanwalt namens Maximilien de Robespierre.

Giuseppe Bourelly's Il brigantaggio dal 1860 al 1865 (BIBLIOTECA FEDERICIANA) PDF

Vero e proprio commentario di guerra stilato da un ufficiale dei Carabinieri Reali, l’opera fa rivivere in diretta l’appassionante quotidianità di un evento storico còlto da una angolatura quanto mai inusitata e suggestiva; un libro che va letto, soprattutto, come il racconto dell’impatto psicologico di un uomo sbalzato nell’altra Italia a combattere una tragica e, in line with lui, incomprensibile “guerra fratricida”.

South Sudan: From Revolution to Independence by Matthew Arnold,Matthew LeRiche PDF

In July 2011 the Republic of South Sudan completed independence, concluding what were Africa's longest working civil conflict. the method resulting in independence was once pushed by means of the Sudan Peoples' Liberation flow, a basically Southern insurgent strength and political circulation rationale on bringing concerning the reformed harmony of the entire Sudan.

The Coming of the Terror in the French Revolution - download pdf or read online

How did the French Revolution’s beliefs of liberty, equality, and fraternity descend into violence and terror? Timothy Tackett deals a brand new interpretation of this turning aspect in international historical past. Penetrating the mentality of progressive elites at the eve of the fear, he finds how suspicion and distrust escalated and helped propel their activities.

Additional info for Die erste Phase der Unabhängigkeitsbewegungen in Neu-Granada: Das Scheitern der "patria boba" im Virreinato de Nueva Granada (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die erste Phase der Unabhängigkeitsbewegungen in Neu-Granada: Das Scheitern der "patria boba" im Virreinato de Nueva Granada (German Edition) by Fida Diego


by Daniel
4.4

Rated 4.62 of 5 – based on 7 votes