Press "Enter" to skip to content

Download PDF by Hans-Peter Schneider: Die Karlspreisreden im Spiegel der Zeit (German Edition)

By Hans-Peter Schneider

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschichtliche Fakultät/ Geschichtsdidaktik), Veranstaltung: Hauptseminar: Vermittlungsinstanzen im Vergleich, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Karlspreis ist zu einer festen, weit über die Grenzen Deutschlands bekannten Institu-tion geworden, die aus dem heute immer stärker zusammenwachsenden Europa nicht mehr wegzudenken ist. Seit Beginn der 1950er Jahre wurde er meist alljährlich in Aachen an Personen aus In- und Ausland verliehen, die sich um die Einigung Europas verdient gemacht haben und diese vorantrieben. Innerhalb dieser mehr als 50 Jahre hat sich die politische state of affairs in Europa grundlegend verändert. Von der schweren Nachkriegszeit mit dem anfänglichen Misstrauen gegenüber Deutschland, über die immer stärker werdenden Annäherungsversuche untereinander bis hin zu dem Knüpfen freundschaftlicher Beziehungen, die in der ecu mündeten, haben die europäischen Staaten vieles erlebt und mitgestaltet. Viele Politiker, die diese Entwicklung entscheidend geprägt hatten, haben den Karlspreis für ihre Verdienste erhalten.

In dieser Arbeit sollen nun die Reden der Preisträger untersucht werden. Oft haben die Redner in ihren Vorträgen versucht, den Bogen zu dem Namensgeber dieses Preises, Karl dem Großen, zu spannen. Doch wie sehen diese historischen Anklänge aus. Sind sie betont objektiv gehalten und konform mit der geltenden wissenschaftlichen Auffassung? Oder bemühen sich die Preisträger darum, ein Karlsbild zu zeichnen, das ihren Zwecken dient und legen historische Ereignisse und Taten Karls dahingehend aus? used to be erwähnen sie von Karls Leben, used to be lassen sie weg und wie passt das in die jeweilige politische scenario? Oder verzichten die Redner gänzlich auf eine eigene Auslegung der Karlsvita, vielleicht sogar auf eine Erwähnung des Kaisers? Diese Fragen sollen im Folgenden erörtert und, so weit es möglich ist, geklärt werden.

Show description

Read Online or Download Die Karlspreisreden im Spiegel der Zeit (German Edition) PDF

Similar historical reference books

Get Der König und sein Richter: Ludwig XVI und Robespierre PDF

Als Ludwig XVI den Thron bestieg, battle die Staatsverschuldung Frankreichs bereits katastrophal. In dieser scenario hoffte das Volk auf den jungen Monarchen und nannte ihn Le Désiré. Doch der Ersehnte wirkte keine Wunder – und so brach 1789 die Revolution aus. Der schwache König vermochte weder die Monarchie noch sich selbst zu retten, denn jetzt vertrauten die radikalsten Kräfte des Volkes lieber einem jungen, ehrgeizigen Rechtsanwalt namens Maximilien de Robespierre.

New PDF release: Il brigantaggio dal 1860 al 1865 (BIBLIOTECA FEDERICIANA)

Vero e proprio commentario di guerra stilato da un ufficiale dei Carabinieri Reali, l’opera fa rivivere in diretta l’appassionante quotidianità di un evento storico còlto da una angolatura quanto mai inusitata e suggestiva; un libro che va letto, soprattutto, come il racconto dell’impatto psicologico di un uomo sbalzato nell’altra Italia a combattere una tragica e, in line with lui, incomprensibile “guerra fratricida”.

Download e-book for kindle: South Sudan: From Revolution to Independence by Matthew Arnold,Matthew LeRiche

In July 2011 the Republic of South Sudan completed independence, concluding what were Africa's longest working civil warfare. the method resulting in independence used to be pushed by means of the Sudan Peoples' Liberation circulation, a basically Southern insurgent strength and political stream purpose on bringing in regards to the reformed team spirit of the entire Sudan.

The Coming of the Terror in the French Revolution by Timothy Tackett PDF

How did the French Revolution’s beliefs of liberty, equality, and fraternity descend into violence and terror? Timothy Tackett bargains a brand new interpretation of this turning aspect in international background. Penetrating the mentality of progressive elites at the eve of the phobia, he unearths how suspicion and distrust escalated and helped propel their activities.

Additional resources for Die Karlspreisreden im Spiegel der Zeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Karlspreisreden im Spiegel der Zeit (German Edition) by Hans-Peter Schneider


by Mark
4.3

Rated 4.61 of 5 – based on 17 votes