Press "Enter" to skip to content

Read e-book online (Endlich) Aus Fehlern lernen. Der Wunsch nach einer neuen PDF

By Katharina Auf dem Brinke

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public healthiness, observe: 1,5, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, summary: „Gesundheitswesen ohne Sicherheitskultur“: „Unzumutbar hohe Fehlerrate / Versagen des platforms / Andere Industriezweige als Vorbild“. So schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 05.01.2000 in Anlehnung an den amerikanischen Bericht „To Err Is Human/Building a more secure well-being System“. „To err is human“ conflict einer der ersten veröffentlichten Berichte (1999 in den united states) über die vermeidbaren und unerwünschten Ereignisse, an denen der examine nach 44.000-98.000 Patienten jährlich in den united states versterben (vgl. Valentin 2004: 63). Aktuelle Zahlen für Deutschland lieferte der AOK-Bundesverband am 21.01.14 mit dem all-jährlichen Krankenhausreport 2014. Darin geht guy von 19.000 Todesfällen durch Behandlungsfehler professional Jahr in der Bundesrepublik aus. Bei etwa fünf bis zehn Prozent aller Krankenhausbehandlungen findet ein unerwünschtes Ereignis statt (vgl. AOK-Bundesverband 2014: 1).
Der Leiter des Instituts für Gesundheitssystemforschung (Universität Witten/Herdecke) Prof. Max Geraedts erläutert in seinem assertion zum aktuellen Krankenhausreport, dass knapp die Hälfte der unerwünschten Ereignisse vermeidbar wären. „Für Krankenhäuser lohnt es sich additionally, zum Wohle des Patienten in die Patientensicherheit und Vermeidung von Fehlern zu investieren.“ (Geraedts 2014: 2) Weiter fordert er, dass Krankenhäuser noch stärker für das Thema Fehlerkultur sensibilisiert werden müssen (vgl. Geraedts 2014: 2).
Krankenhäuser stellen von Natur aus hochkomplexe und weak Systeme dar. Die verschiedensten Fachdisziplinen mit ihren unterschiedlichen Berufsgruppen sind an der Patientenversorgung beteiligt und verfolgen ihre individuellen Ziele. Faktoren wie Kostendruck, Zeitnot, umfangreiches technisches gear das beherrscht werden muss, und vor allem Personalmangel erhöhen die Fehlerwahrscheinlichkeit (vgl. Kahla-Witzsch, Platzer 2007: 30 f.). Zusätzlich kommt es in der Medizin, ähnlich wie in anderen Hochrisikobereichen regelhaft zu sogenannten „ad-hoc-Situationen“ (vgl. Burghofer, Lachner 2012: 9), das heißt, ein workforce muss schnell und effektiv miteinander kommunizieren und reagieren, um die scenario bestmöglich bewältigen zu können. All diese Umstände machen die sichere Patientenversorgung vielschichtig, kompliziert und vor allem anfällig für Fehler oder Zwischenfälle.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil einer Sicherheitskultur ist der Umgang mit Fehlern bzw. Zwischenfällen. In der Medizin wird immer noch sehr oft mit der Frage „Wer conflict das?“ reagiert. [...]

Show description

Read or Download (Endlich) Aus Fehlern lernen. Der Wunsch nach einer neuen Sicherheitskultur in der Patientenversorgung (German Edition) PDF

Best medical administration & policy books

Download PDF by S.W. Weiss: Histological Typing of Soft Tissue Tumours (WHO. World

The 1st variation of Histological Typing of sentimental Tissue Tumours, pub lished in 1969, represented an important step within the standardization of nomen clature during this distinctiveness quarter. followed by way of a tumbler slide set of greater than 100 universal and unique tumours, this booklet led to the quick assimilation of a common set of instructions and diagnostic defini tions by way of pathologists in lots of nations.

Read e-book online The Fragile Wisdom PDF

Women’s body structure developed to assist replica, to not lessen affliction. Any trait—however hazardous to post-reproductive health—is preserved within the subsequent new release if it raises the possibilities of getting offspring who will continue to exist and reproduce. as a result, the writer argues, many universal ailments are particularly tricky for girls to avoid.

New PDF release: Gesundheit und Devianz: Zu Uta Gerhardts "Gesundheit und

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, observe: 1,5, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Soziale Kontrolle und abweichendes Verhalten, Sprache: Deutsch, summary: Seit Bestehen der Menschheit, gab es schon immer körperliche und geistige Zustände bei Menschen, die als deviant bezeichnet wurden.

Qualitätshandbuch - Effizienzpotenziale nutzen: Zeit sparen, - download pdf or read online

Kein Qualitätsmanagement ohne QM-Handbuch. Doch so manches QM-Handbuch erfüllt seinen Zweck nicht optimum. cutting edge Ideen, nützliche Impulse und viele Praxistipps bietet die QM-Expertin Baum-Wetzel. Sie erfahren: used to be gehört in ein QM-Handbuch und was once nicht? Wie verschlankt und optimiert guy vorhandene QM-Handbücher?

Extra info for (Endlich) Aus Fehlern lernen. Der Wunsch nach einer neuen Sicherheitskultur in der Patientenversorgung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

(Endlich) Aus Fehlern lernen. Der Wunsch nach einer neuen Sicherheitskultur in der Patientenversorgung (German Edition) by Katharina Auf dem Brinke


by Charles
4.5

Rated 4.71 of 5 – based on 22 votes